BRLO GmbH

Als Berliner Brauerei- und Gastronomieunternehmen stehen BRLO für moderne Biervielfalt und unverwechselbare Erlebnisse. BRLO ist übrigens der alt-slawische Name für Berlin und lässt sich erst nach einigen Bieren fehlerfrei aussprechen. Und so hat alles begonnen. Eine Fränkin, ein Berliner und ein Mecklenburger gründeten 2014 die Berliner Biermarke BRLO. Zwei von ihnen, Katharina Kurz und Christian Laase, kannten sich bereits aus dem Studium. Diplom Braumeister Michael Lembke wurde der Dritte im Bunde, der den Traum teilte und seit Beginn an das Mastermind der BRLO Biere ist. 2016 stößt Ben Pommer zum Gründerteam und macht mit seiner unverwechselbaren Leidenschaft für Kulinarik das BRLO Team somit komplett.

Während sich BRLO zu Beginn noch als Gypsi Brewery durchschlug, wurde mit der wachsenden Beliebtheit auch der Wunsch nach einem eigenen Standort größer. BRLO brauchte eine Heimat. 2016 war es dann endlich soweit: der Bau des BRLO BRWHOUSE begann auf einer Brachfläche mitten in Kreuzberg und sollte bei Fertigstellung die erste BRLO Brauerei beherbergen. Hier wurden nun alle BRLO Biere gebraut und in Flasche und Fass abgefüllt. Die fertige Brauerei verbindet die beste Technologie mit einem modularen und unverkennbaren BRLO Design.

Das BRLO BRWHOUSE öffnete 2017 mitten in Berlin am Gleisdreieck seine Türen und bietete ein Zuhause aus 38 umgestalteten Überseecontainern. Hier befindet sich die eigene Brauerei und die Gastronomie mit Biergarten unter der Leitung von Ben Pommer. Das BRLO BRWHOUSE ist die erste Gemüse-fokussierte Braugastronomie Deutschlands, mit regionalem und hochwertigem Fleisch als Beilage. Dazu sind Brauereiführungen in der eigenen Mikrobrauerei ein Muss.

Aus den ursprünglichen zwei Biersorten Helles und Pale Ale sind mittlerweile acht geworden: Angefangen vom Hellen, über das Pale Ale bis zum Happy Pils, German IPA, Porter und dem alkoholfreien Naked bis zu original Berliner Weisse und dem jüngsten Zuwachs - Das West Coast IPA. Die BRLO Dosen Core Range ist seit 2020 erhältlich und beinhaltet das Hazy IPA Blurry Vision, die Berliner Weisse mit Erdbeeren - Berlin Jam sowie das alkoholfreie Naked und das beliebte Happy Pils. 2021 hat BRLO das Produktsortiment erneut erweitert und bietet den BIO zertifizierten Cider in drei Sorten an: Classic Apple, Rosé, Wild Berries. Zusätzlich gesellen sich immer wieder Specials und Collab Brews mit befreundeten Brauereien, Sportvereinen, Künstlern, Musikern und Kreativen dazu.



Artikel 1 - 14 von 14