St. Peter's Brewery

Die St. Peter's Brewery ist eine der originalen Craft Breweries in England. Sie wurde 1996 in ehemaligen traditionellen landwirtschaftlichen Gebäuden neben dem Wasserschloss St. Peter's Hall inmitten der malerischen Landschaft von Suffolk gegründet. Der Standort im Dorf St. Peter South Elmham in der Nähe von Bungay ist ideal für die hervorragende Wasserqualität, die für den Brauprozess verwendet wird - alle Biere der St. Peter's Brewery werden mit Wasser aus dem eigenen Tiefbohrloch gebraut, das durch Kreide tief unter der Brauerei gefiltert wird.

Neben der Brauerei ist St. Peter's Hall ein historischer Veranstaltungsort mit einer Bar und einem Restaurant, der für Veranstaltungen, Hochzeiten, Events, Tagungen und Konferenzen zur Verfügung steht. 

Die einzigartige Ausgewogenheit des Malzes aus East Anglia, sorgfältig ausgewählter Hopfen und die altehrwürdige Kunst der Braumeister schaffen eine Reihe unverwechselbarer klassischer englischer Fassbiere, die auch in der kultigen ovalen 500-ml-Flasche und in 30-Liter-Fässern erhältlich sind.

Neben den "traditionellen" Bieren wie Best Bitter und Golden Ale werden auch einige ungewöhnlichere Biere hergestellt, z. B. Honey Porter, Plum Porter und Citrus Beer, die auf der traditionellen Praxis aus der Zeit vor dem 19. Jahrhundert beruhen, Honig und Früchte hinzuzufügen, um besondere saisonale Biere zu kreieren.

Der Name St. Peter's Brewery lag auf der Hand, denn die Brauerei befindet sich in dem Suffolk-Dorf St. Peter South Elmham in ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäuden neben St. Peter's Hall.

Das Logo sollte ein Fass darstellen, das traditionell zum Bierbrauen verwendet wird, und der Rabe ist ein Symbol der Wikinger - der Wassergraben bei St Peter's Hall stammt wahrscheinlich aus dem zehnten Jahrhundert, als Gräben zur Verteidigung gegen die Wikinger ausgehoben wurden, die bis weit ins elfte Jahrhundert hinein die Region Suffolk überfielen.

Der Schlüssel stellt die Schlüssel des Heiligen Petrus dar - die Schlüssel des Himmels. Der Heilige Petrus wird in Kunstwerken oft mit einem Schlüssel oder einem Schlüsselbund in der Hand abgebildet.

Die ikonische ovale Form der charakteristischen 500-ml-Flasche basiert auf einer Gin-Flasche aus dem achtzehnten Jahrhundert aus Gibbstown am Delaware River in der Nähe von Philadelphia.



Artikel 1 - 20 von 21